Logo Wellster Prime

Vorzeitiger Samenerguss behandeln
Einfach online.

Übernimm die Kontrolle über Deine Gesundheit mit medizinisch erprobten Medikamenten gegen Vorzeitigen Samenerguss. Easy & Diskret zur Lösung
Jetzt Behandlung starten
Finde mit Hilfe unseres medizinischen Fragebogens heraus, welche Behandlungsmethode für Dich die beste ist.
Paar gemeinsam im BettPaar unter Decke

So funktioniert’s

01
Kurzer Fragebogen
Beantworte online & bequem Fragen zu Deiner Gesundheit.
02
Wähle Deine Behandlung
Vertraue auf eine ärztlich empfohlene Behandlung.
03
Gratis & diskreter Versand
Erhalte Dein Medikament innerhalb von 2-3 Werktagen.

Effektive Behandlung

Für längeren Spaß & mehr Kontrolle im Bett.

GoLonger Spray

Lidocainspray für längeres Vergnügen

  • Einfache Anwendung für bis zu 15 Höhepunkte
  • Gefühlsecht ohne zu betäuben
  • Von deutschen Ärzten entwickelt & hergestellt
  • Mit gratis Kondom für ein noch längeres Vergnügen
Jetzt bestellen für nur 23,22 €Mehr erfahren

GoLonger Spray PLUS

Doppelt so stark! Doppelt so viel Lidocain!

  • Einfache Anwendung für bis zu 15 Höhepunkte
  • Gefühlsecht ohne zu betäuben
  • Leichter frischer Hauch von Eukalyptus
  • Frei von Nebenwirkungen
  • Von deutschen Ärzten entwickelt & hergestellt
  • Mit gratis Kondom für ein noch längeres Vergnügen
Jetzt bestellen für nur 29,00 €Mehr erfahren
NEU

GoLonger Gleitgel NEU

Das Gleitgel für reibungslosen Sex.

  • Gleitgel für eine extra lange Gleitfähigkeit
  • Bildet einen seidig zarte Konsistenz auf der Hautoberfläche, ohne zu kleben oder die Poren zu verstopfen
  • Gut mit Potenzmitteln oder Präparaten gegen vorzeitigen Samenerguss kombinierbar
Jetzt bestellen für 19€Mehr erfahren

Fortacin

Lokales Verzögerungsspray für mind. 12 Anwendungen.

  • Lokales Verzögerungsspray
  • Kombination aus Lidocain und Prilocain
  • Mit gratis Kondom für ein noch längeres Vergnügen
Zur Behandlung ab 39,00 €Mehr erfahren

Dapoxetin Tabletten

Serotonin-Hemmer für bis zu 6 Anwendungen.

  • Zögert Ejakulation um das 3- bis 4-fache hinaus
  • Serotonin-Wiederaufnahmehemmer
Zur Behandlung ab 31,00 €Mehr erfahren

GoStronger

Das Trainingsprogramm zur Steigerung Deiner Manneskraft und sexueller Freiheit. Die optimale Ergänzung zu Deiner Behandlung.

Wusstest du schon?
Vorzeitigem Samenerguss kannst Du durch das Training Deines Beckenbodens den Kampf ansagen.Bekämpfe jetzt die Ursache Deines Problems.

Jetzt starten für nur 9€

Wirksame Hilfe

Damit Du Dein Liebesleben wieder in vollen Zügen genießt
Profilbild von Dr. med. Johannes von Büren | Spring
Medizinisch geprüft von
Dr. Johannes von Büren

Letzte Änderung: 23.04.2021

Icon für "Das Wichtigste in Kürze" | MySpring

Das Wichtigste in Kürze

    20% - 30% der Deutschen leiden unter frühzeitiger Ejakulation

    Eine Ejakulation, die vor, während oder kurz (1-2 Min.) nach der Penetration kommt, wird als vorzeitiger Samenerguss bezeichnet

    Gründe dafür können körperlicher, neurologischer oder psychischer Natur sein

    Man(n) kann sich selbst helfen, bevor er zum Urologen muss.

    Profilbild
    Prof. Dr. med. Christian Wülfing

    Chefarzt Urologie Asklepios Klinik Altona, Hamburg

    "Das Beheben der Ursache einer Erektilen Dysfunktion, etwa durch eine Psychotherapie oder die Umstellung des Lebensstils, geschieht nicht von heute auf morgen. Für den Übergang, aber auch für irreversible Erektionsstörungen, ist eine symptomatische Behandlung mit Potenzmitteln wie Sildenafil oder Tadalafil sehr erfolgsversprechend."

    Definition: Vorzeitiger Samenerguss

    Vorzeitiger Samenerguss wird in Fachkreisen Ejaculatio praecox genannt und gehört zu den sexuellen Funktionsstörungen. Man unterscheidet dabei drei verschiedene Ejakulationsstörungen:

    • Vorzeitige Ejakulation: Frühzeitiger Erguss vor oder kurz nach dem Eindringen.
    • Retrograde Ejakulation: Erguss in die Harnblase.
    • Anejaculation: Unfähigkeit zu ejakulieren.

    Männer können für diese unbefriedigende Situation nichts: Ejaculatio praecox ist eine Krankheit und muss behandelt werden.

    Online Diagnose

    Du kommst zu früh und fürchtest, dass eine Ejakulationsstörung vorliegt? Dann nehme jetzt Kontakt zu unserem Urologen auf und genieße Deinen nächsten Sex wieder in vollen Zügen.

    Jetzt Behandlung starten

    Diagnose: Vorzeitiger Samenerguss

    Eins können wir Dir versprechen: Du bist mit Deinem vorzeitigen Samenerguss nicht allein. Ganze 20 - 30 % der deutschen Männer leiden unter vorzeitiger Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs - wobei die Dunkelziffer vermutlich deutlich höher liegt. Dabei sind von der Jugend an alle Altersklassen und alle Ethnien betroffen.

    Icon Information MySpring

    Du kommst sehr schnell!

    Wärst Du Sprinter, hättest Du nur Goldmedaillen: Kommst Du bereits vor, während oder kurz nach der Penetration - 1 bis 2 Minuten oder weniger - leidest Du unter vorzeitigem Samenerguss.

    Icon Information MySpring

    Du kannst die Ejakulation nicht kontrollieren

    Dir fehlt das Gefühl für den sich anbahnenden Höhepunkt. Du merkst nicht, dass Du kurz vorm Kommen bist und kannst so kein Tempo rausnehmen. Dadurch fehlt Dir die Kontrolle es zu verzögern und den Sex länger zu genießen.

    Icon Information MySpring

    Der vorzeitige Samenerguss stellt eine psychische Belastung dar

    Einmal ist keinmal, doch öfter wird zum Problem: Aus langen, intensiven Akten werden kurze, unbefriedigende Nullnummern. Es belastet Dich, Deine Beziehung und generell werden sexuelle Handlungen zu einer psychischen Belastung. Stress, Versagensängste und Co. gehören leider zur Tagesordnung.

    Icon Information MySpring

    Du hast einen Samenerguss ohne Orgasmus

    Der Weg ist das Ziel, doch fehlt der Höhepunkt, ist es trotzdem nicht dasselbe. Gehen Samenerguss und Orgasmus getrennte Wege, wird es schnell unbefriedigend. Du kommst und doch spürst Du keinen befreienden Höhepunkt.

    Erlebe wieder Deinen Orgasmus

    Komme nicht nur, sondern spüre auch Deinen Orgasmus wieder intensiv.

    Jetzt länger durchhalten

    Der männliche Reaktionszyklus

    Masters und Johnson teilten in den 1960er Jahren die verschiedenen Phasen der Erektion in einen sexuellen Reaktionszyklus ein.

    Phase 1
    Die Erregungsphase

    Der Penis beginnt durch sexuelle Stimulation anzuschwellen und richtet sich zu einer Erektion auf.

    Phase 2
    Die Plateauphase

    Ist der Penis hart genug, bleibt Mann auf dieser Phase während der Penetration.

    Phase 3
    Die Orgasmusphase

    Ist Mann am kommen, tritt die unumkehrbare Orgasmusphase ein und Mann erlebt den Höhepunkt.

    Phase 4
    Die Rückbildungsphase

    Die Penis erschlafft und die Erektion baut sich ab.

    Icon Information MySpring

    Männer mit Ejaculatio praecox haben eine deutlich kürzere Plateauphase, die schnell in die Orgasmusphase mündet.

    Die Phasen der Erregung

    Körperliche Ursachen für Erektionsstörungen in Prozente.

    Beschreibung: Die sexuelle Erregung des Mannes ist ein stufenweiser Prozess und wird eingeteilt in Erregungsphase, Plateauphase und Orgasmusphase.

    Wie viele Männer leiden an vorzeitigem Samenerguss?

    Keine Sorge: Du bist nicht alleine! Ganze 20-30% der deutschen Männer leiden unter Ejaulatio praecox: Das ist jeder 5. Mann. Alter und Herkunft spielen dabei keine Rolle. Zudem ordnen sich rund 10% der Männer fälschlicherweise dieser sexuellen Funktionsstörung zu.

    Wer unter vorzeitigem
    Samenerguss leidet

    Körperliche Ursachen für Erektionsstörungen in Prozente.

    Männer, die nicht unter vorzeitigem Samenerguss leiden

    Männer, die unter vorzeitigem Samenerguss leiden

    Beschreibung: Anzahl der Männer, die unter vorzeitigem Samenerguss leiden, die sich fälschlicherweise dort eingruppieren und Männer, die nicht unter dieser sexuellen Funktionsstörung leiden.

    Der primäre vorzeitige Samenerguss

    Wenn Du bereits seit dem Beginn Deiner sexuellen Aktivität zu früh kommst, leidest Du vermutlich unter der primären Form des vorzeitigen Samenergusses.

    Gründe für diese Art der vorzeitigen Ejakulation können z. B. neurologische Erkrankungen oder Traumata aus der Kindheit sein. Unbehandelt bleibt diese Form der vorzeitigen Ejakulation Dein Leben lang bestehen und verhindert, dass Du befriedigenden Sex mit Deiner Partnerin haben kannst.

    Der sekundäre vorzeitige Samenerguss

    Bei der sekundären Form kann der vorzeitige Samenerguss jederzeit im Laufe des Lebens auftreten. Auch dann, wenn es Phasen im Leben gab, in denen der Geschlechtsverkehr für beide Seiten befriedigend war und in der Man(n) lange durchhalten konnte.

    Der sekundäre vorzeitige Samenerguss ist in der Regel die Folge einer anderen Erkrankung oder psychischer Probleme.

    Folgen des vorzeitigen Samenerguss

    Kommt Man(n) zu früh, entwickelt sich aus dem unbefriedigenden Moment heraus schnell eine echte psychische Belastung für die Betroffenen. Zu der an sich schon schwierigen Situation kommen schnell Versagensängste, Stress und weitere Hürden hinzu. Baut sich Mann zu viel Druck auf, kann eine Erektionsstörung die Folge sein. Auch eine Partnerschaft leidet unter dieser Erkrankung und kann zu zusätzlichem Druck führen.

    Ursachen: Warum Männer so schnell kommen

    Ejaulatio praecox hat verschiedene Gründe: Generell unterscheidet man in psychische und körperliche Ursachen. Die häufigsten psychischen Aspekte sind dabei Stress, Erfolgsdruck und Depressionen. Doch auch körperliche Erkrankungen können eine entscheidende Rolle spielen. So können Hypersensibilität und Nervenerkrankungen schnell eine verheißungsvolle Nacht zerstören. Weitere Ursachen lassen sich auch in einem ungesunden Lebensstil finden. Doch alle haben eins gemein: Man(n) kann sie erfolgreich behandeln!

    Die Ursachen des vorzeitigen Samenergusses im Überblick

    Psychologische Ursachen

    • Stress
    • Erfolgsdruck
    • Depressionen
    • Aufregung
    • zu wenig Erfahrung

    Körperliche Ursachen

    • Impotenz
    • Hypersensibilität
    • Alkohol & Drogen
    • Nervernerkrankungen
    • Prostataerkrankungen

    Weitere Ursachen

    • zu wenig Bewegung
    • ungesunder Lebensstil
    • erblich bedingt

    Beschreibung: Ursachen für vorzeitigen Samenerguss unterteilt in psychologische, körperliche und weitere Gründe.

    Körperliche Gründe

    Erfahre mehr über potentielle körperliche Ursachen für zu frühes Kommen.

    Ursachen körperlicher Natur
    Psychische Gründe

    Psychische Faktoren sind vielfältig: Erfahre jetzt mehr und halte wieder länger durch.

    Ursachen psychischer Natur
    Online Diagnose

    Du weißt bereits, woher Deine kurzfristige Standfestigkeit kommt? Dann sprich mit unseren Ärzten darüber.

    Jetzt zur Behandlung

    Vorzeitiger Samenerguss: Endlich wieder länger durchhalten

    Mann kann und Mann wird wieder länger durchhalten. Sowohl rezeptpflichtige, als auch rezeptfreie Mittel können helfen, die Ejakulation wirksam zu verzögern.

    Vorzeitiger Samenerguss: Rezeptpflichtige Medikamente

    Länger können geht jetzt mit Dapoxetin und Fortacin!

    Fortacin

    Fortacin besteht aus einer Kombination aus Lidocain und Prilocain und reduziert die Empfindlichkeit des Penis. Trägt Man(n) das Spray auf den Penis auf, kann der Erguss bis zu 5 Minuten verzögert werden.

    Mehr über Fortacin
    Dapoxetin

    Dapoxetin ist unter dem Markennamen Priligy bekannt und sorgt für mehr Serotonin im Gehirn. Dadurch ist es Mann möglich, die Kontrolle über seine Ejakulation zurückzubekommen und die Dauer bis zum Höhepunkt auf das 3- oder 4- fache der üblichen Zeit hin zu verzögern.

    Mehr über Dapoxetin

    Beide Mittel sind verschreibungspflichtig und nur mit Rezept erhältlich.

    Behandlung: Vorzeitiger Samenerguss

    Neben den verschreibungspflichtigen Medikamenten gibt es verschiedene Techniken und Tipps, wie Mann länger kann.

    Rezeptfreie Medikamente & Mittel

    Die Mittel müssen eine geringe Dosis betäubender Wirkstoffe enthalten. Sobald diese Wirkstoffe durch die Haut des Penis resorbiert werden, wird auch die Empfindlichkeit des Penis herabgesetzt. Dadurch erlangst Du eine verbesserte Kontrolle Deiner Ejakulation: Du kannst länger durchhalten, während das sexuelle Empfinden und der Spaßfaktor bleiben.

    • aktverlängernde Kondome
    • Tücher
    • Creme
    • Gels
    • Spray
    Techniken & Methoden, um länger durchhalten zu können

    Mithilfe bestimmter Techniken kann der Mann den Samenerguss ohne weitere Hilfsmittel hinauszuzögern und so einen frühzeitigen Samenerguss verhindern.

    • Squeezing- Technik
    • Start-Stopp- Methode
    • Ablenkung
    • Mehrere Runden hintereinander
    Aktverlängernde Techniken
    Kommunikation und Psychotherapie

    Versagensängste, Stress und Beziehungsprobleme spielen hier eine große Rolle. Deshalb sind Kommunikation und Psychotherapie wichtige Bestandteile einer Behandlung. Der erste Schritt in Richtung Heilung ist die offene und ehrliche Kommunikation mit Deinem Partner/Deiner Partnerin.

    • Offene Kommunikation mit dem Partner
    • Psychotherapie
    Therapiemöglichkeiten
    Die Power des gesunden Lebensstils

    Wer regelmäßig Sport treibt und sich gesund und ausgewogen ernährt, hat ein geringeres Risiko unter vorzeitigem Samenerguss zu leiden. Auch eine Einschränkung des Alkoholkonsums kann bei frühzeitiger Ejakulation Abhilfe schaffen.

    Therapiemöglichkeiten

    Du hast bereits verschiedene Varianten versucht und nichts hat funktioniert? Dann spreche jetzt mit unserem Arzt und starte Deine Behandlung.

    Jetzt behandeln

    Behandlungschancen

    Wie Du siehst, können die Gründe für die vorzeitige Ejakulation recht schnell identifiziert und ebenso schnell und effektiv behandelt werden. Dafür gibt es zahlreiche Methoden. Wenn Du die für Dich passenden Methoden gefunden hast, ist es sehr wahrscheinlich, dass das “zu früh kommen” schon bald Geschichte ist.  Wichtig für die Diagnose und den Verlauf ist jedoch Ehrlichkeit und Offenheit. Falscher Scham wird Dein Problem nicht lösen, daher suche Dir so schnell wie möglich ärztliche Hilfe, denn von alleine wird das Problem nicht verschwinden. Um die Scham zu nehmen bietet sich die Telemedizin an: Hier kannst Du ganz einfach und diskret an einer Online-Diagnose teilnehmen und Deine Therapie starten - und das ohne den Gang zum Arzt.

    Ärztliche Diagnose: Wann Du zum Arzt solltest

    Ein Arzt kann eine Diagnose stellen und den Betroffenen über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten aufklären. Im ersten Schritt kannst Du jedoch selbst verschiedene Möglichkeiten wie TESTOPLUS oder aktverlängernde Kondome ausprobieren, die Dir bei der Verzögerung des Samenergusses helfen können. Dennoch solltest Du die Gründe für Deine sexuelle Funktionsstörung von einem Urologen abklären lassen. Dieser kann Dir bei Bedarf auch ein entsprechendes Medikament verschreiben.

    Kostenübernahme

    Sexuelle Funktionsstörungen werden im Sinne des Sozialversicherungsrechts nur unter bestimmten Bedingungen als Krankheit angesehen. Dementsprechend werden die Kosten auch nur in Einzelfällen übernommen. Für genauere Informationen wende Dich bitte an Deine Krankenkasse.

    Präventionsmöglichkeiten

    Um Dich vor einem vorzeitigen Samenerguss zu schützen, ist Offenheit und Kommunikation mit dem Partner oder der Partnerin das A und O. So werden unrealistische Erwartungen und Leistungsdruck von Anfang an aus dem Weg geschafft und Du rutschst nach einem einmaligen vorzeitigen Samenerguss nicht so schnell in den Teufelskreis von Stress, Versagensangst und Vermeidung.

    Auch allgemeiner Stress – z. B. auf der Arbeit - kann durch einen ausgeglichenen Lifestyle mit kleinen Pausen zur Entspannung reduziert werden. Je ausgeglichener Du im Alltag bist, desto entspannter ist auch Dein Sexleben.

    Zusätzlich kann durch Sport und gesunde Ernährung das Immunsystem verbessert und Stress reduziert werden. Auch das Körpergefühl kann verbessert werden - was wiederum Unsicherheiten und Ängste im Schlafzimmer reduzieren kann.

    Er kommt zu früh: Vorzeitiger Samenerguss aus Sicht einer Frau

    Vorzeitiger Samenerguss belastet nicht nur den Mann: Auch Frauen haben mit dieser Situation zu kämpfen. In einer Partnerschaft ist es deswegen besonders wichtig, darüber zu reden und so den Druck zu nehmen. Doch auch Frauen haben die Möglichkeit, für ihren Partner verschreibungsfreie Mittel zu besorgen. Darunter fallen Sprays, aktverlängernde Kondome und TESTOPLUS. Gemeinsam können sie verschiedenes ausprobieren, bevor Man(n) zu verschreibungspflichtigen Medikamenten greift. Vorzeitiger Samenerguss ist behandelbar, daher sollten weder Mann noch Frau zögern aktiv dagegen vorzugehen.

    Quellenangaben
    Hintergrund schwarz - MySpring
    Icon Plus - MySpring

    https://www.urologenportal.de/patienten/patienteninfo/patientenratgeber/vorzeitiger-samenerguss.html

    Icon facebock s/wIcon Instagram s/wIcon YouTube s/w
    ImpressumAGBDatenschutz