Widerrufsbelehrung

Dein Widerrufsrecht

Du kannst Deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (zum Beispiel per Brief oder E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung. Bitte richte Deinen Widerruf an:

Direct Health Services GmbH

Lehnbachplachplatz 3

80333 München

E-Mail: kontakt@gospring.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Falls Du uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (zum Beispiel Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben kannst, musst Du uns dementsprechend Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Du die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf entsprechend erfüllen musst. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Dich mit der Absendung Deiner Widerrufserklärung und für uns mit deren Empfang.

Widerrufsausschluss

Das Widerrufsrecht besteht, soweit beide Parteien nichts anderes vereinbart haben, unter anderem nicht bei folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von schnell verderblichen Waren oder Produkten, deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die sich aus Gesundheitsschutz- oder Hygienegründen nicht zur Rückgabe eignen, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • Verträge zur Lieferung von nicht vorgefertigten Waren, für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, sofern diese Leistung und Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits ausgestellt und versendet worden ist. Dazu zählen auch ärztliche Behandlungen inklusive Rezepte und Arzneimittel.


Wenn Du ein Rezept anfordern oder eine andere Leistung von Spring nutzen möchtest, musst Du einen ärztlichen Fragebogen beantworten. Beim Absenden der Anfrage stimmst Du der sofortigen Bearbeitung dieser Anfrage sowie des Fragebogens zu. Eine Stornierungsmöglichkeit dieser Anfrage gibt es nicht. Handelt es sich stornierungsfähige Produkte, kannst du innerhalb von 14 Tagen stornieren. Da wir nicht überprüfen können, ob nach der Lieferung ein sachgemäßer Umgang mit den Produkten gewährleistet war, kommen diese nicht mehr in den Handel und werden zu Deiner Sicherheit entsorgt. Aus diesem Grund ist die Widerrufsmöglichkeit bei ärztlichen Behandlungen inklusive Rezepte und Arzneimitteln ausgeschlossen.