Sildenafil Alternativen im Überblick | GoSpring

Sildenafil Alternativen

Sildenafil ist ein PDE-5-Hemmer, der vorübergehend blutdrucksenkend wirkt, wodurch die Blutgefäße entspannen und die Erektionsfähigkeit steigt. Neben Sildenafil gibt es weitere Alternativen, die ebenfalls zur Gruppe der sogenannten PDE.5-Hemmer gehören, die eine gleiche Wirkung haben, sich aber z.B. in der Dauer der Wirksamkeit oder der Art der Behandlung unterscheiden. In diesem Artikel lernst Du die Sildenafil Alternativen kennen und erfährst, welches alternative Potenzmittel Du wählen kannst, solltest Du auf der Suche nach Ersatz für Sildenafil sein.

Jetzt bestellen*
*Rezeptpflichtige Arzneimittel bedürfen einer ärztlichen Verschreibung
Medizinisch geprüft von
Dr. Johannes von Büren

Letzte Änderung:

16.5.2024

Icon für "Das Wichtigste in Kürze" | MySpring

Das Wichtigste in Kürze

  • Neben Sildenafil sind weitere PDE-5-Hemmer auf dem Markt, die zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion verschrieben werden. Weitestgehend unterscheiden sich die Mittel in Einnahmezeitpunkt und Wirkungsdauer. 
  • Alle PDE-5-Hemmer sind rezeptpflichtig und werden erst nach ärztlicher Beratung verschrieben.
  • Rezeptfreie Potenzmittel sind mit Vorsicht zu behandeln. Besonders in Kombination mit weiteren Medikamenten sollten rezeptfreie Alternativen zu Sildenafil nur nach ärztlicher Beratung angewendet werden.

So wirkt ein PDE-5-Hemmer

Wenn Du auf der Suche nach einem Ersatz für Sildenafil bist, ist es sinnvoll, die Wirkungsweise von Sildenafil oder einer Sildenafil Alternative zu verstehen.

Alle PDE-5-Hemmer - zu denen auch Sildenafil zählt, haben gemeinsam, dass sie blutdrucksenkend und gefäßerweiternd wirken. Alle setzen, damit sie wirken können, eine sexuelle Erregung voraus, denn: durch die Erregung wird ein körpereigener Stoff freigesetzt, der die Gefäße im Schwellkörper des Penis erweitert. Dadurch können sie viel Blut aufnehmen, was wiederum zu einer Erektion führt. Wenn dieser körpereigene Stoff durch das Enzym Phosphodiesterase abgebaut wird, lässt die Erektion nach. Ein PDE-5-Hemmer hindert dieses Enzym an seiner Tätigkeit, wirkt so positiv auf die Erektion ein und verhindert, dass das Enzym zu früh anfängt zu arbeiten. [1]

Alternativen zu Sildenafil

Das erste Medikament zur Behandlung einer erektilen Funktionsstörung mit dem Wirkstoff Sildenafil kam unter dem allseits bekannten Namen Viagra auf den Markt. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Generika, die den Wirkstoff Sildenafil enthalten. . Man kann sie beispielsweise unter dem Namen Sildenafil 1a Pharma oder Sildaristo kaufen.  

Suchst Du einen Ersatz für Sildenafil, der eine ähnliche Wirkungsweise aber beispielsweise eine andere Wirkungsdauer hat, kannst Du zwischen anderen PDE-5-Hemmern, Tadalafil, Avanafil oder Vardenafil, wählen. Sie stellen eine Alternative zu Sildenafil dar und können z.B. als Alternative zu Viagra eingenommen werden. Eine kurze Beschreibung findest Du hier:

Tadalafil

Der große Unterschied von Sildenafil ist , dass die Wirkung von Tadalafil 24 Stunden (bei einigen Männern sogar bis zu 36 Stunden) lang anhält. Im Vergleich hierzu hält die Wirkung von Sildenafil in der Regel vier bis fünf Stunden an.

Der positive Effekt : durch die lange Wirkungsdauer von Tadalafil ist spontaner Sex möglich.

Darüberhinaus können Männern, die regelmäßig zweimal oder öfter in der Woche Sex haben, eine Konstanztherapie mit ihrem behandelnden Arzt oder ihrer behandelnden Ärztin besprechen, bei der täglich eine kleine Dosis von 5mg Tadalafil eingenommen wird. [2]

Avanafil

Avanafil zeigt seine Wirkung schneller als die anderen Medikamente aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer. Der PDE-5 Hemmer wird etwa eine viertel bis eine halbe Stunde vor dem Sex eingenommen. Die Wirkung zeigt sich bereits nach 20 bis 30 Minuten nach der Einnahme. Die Wirkungsdauer ist mit der von Sildenafil vergleichbar, sie liegt bei etwa vier bis sechs Stunden.

Vardenafil

Vardenafil ist der Wirkung von Sildenafil sehr ähnlich. Es wird 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen und hat eine Wirkungsdauer von vier bis fünf Stunden

Vardenafil ist auch in Form von Schmelztabletten erhältlich, was besonders für diejenigen interessant ist, denen es schwerfällt eine Tablette zu schlucken.

Die Schmelztablette ermöglicht außerdem eine diskrete Einnahme des Medikaments. [3]

Gibt es eine rezeptfreie Alternative zu Sildenafil?

Alle PDE-5-Hemmer, die eine Alternative zu Sildenafil darstellen, unterliegen der Rezeptpflicht.

Auf dem Markt werden zahlreiche rezeptfreie Potenzmittel beworben, die u.a. auf pflanzlicher Basis hergestellt werden.

Beispielsweise wird der Aminosäure L-Arginin, eine gefäßerweiternde Wirkung zugesprochen, Iuventrin, ein Naturprodukt, dass Rosmarin, Brennessel und Acker-Schachtelhalm enthält, wird als Potenzmittel aus natürlichen Inhaltsstoffen verkauft. Außerdem gibt es Präparate aus z.B. Ginkgo, Ginseng oder der Maca-Wurzel, die die Libido steigern oder durchblutungsfördernd wirken sollen.

Häufig liegen keine wissenschaftlichen Belege für die Wirksamkeit dieser Potenzmittel vor.

Es ist nicht ratsam, rezeptfreie Potenzmittel ohne ärztlichen Rat einzunehmen, da eine erektile Dysfunktion ein Anzeichen für eine Grunderkrankung sein kann, die ärztlich überprüft werden sollte.

PDE-5-Hemmer im Vergleich

Wirkstoff Sildenafil Tadalafil Avanafil Vardenafil
Dosierungen* 25 mg,
50 mg,
100 mg
2,5 mg,
5 mg,
10 mg,
20 mg
50 mg,
100 mg,
200 mg
5 mg
10mg,
20mg
Wirkeintritt 60 Minuten 30 bis 60 Minuten 15 bis 30 Minuten 30 bis 60 Minuten
Wirkungsdauer 4 bis 5 Stunden 24- 36 Stunden etwa 6 Stunden 4 bis 5 Stunden

Tabelle 1: PDE-5-Hemmer im Vergleich.

Zusammenfassung

Es ist auf jeden Fall möglich, einen Ersatz für Sildenafil zu finden. Neben dem Originalpräparat mit dem Wirkstoff gibt es eine Reihe gleich wirksamer Generika. Bist Du auf der Suche nach einer Möglichkeit, wieder mehr Spontaneität in Dein Liebesleben zu bringen, suchst Du eine längere Wirkungsdauer oder möchtest Du mehr Diskretion bei der Einnahme sicherstellen, sind die oben genannten Medikamente gute Alternativen zum Wirkstoff Sildenafil.

Häufige Fragen
Was ist besser als Sildenafil?

Es kommt auf Deine körperlichen Bedürfnissean, ob ein anderes Medikament möglicherweise für Dich besser geeignet ist und demzufolge ein Ersatz für Sildenafil darstellen könnte. Bei häufigem, spontanem Sex könnte Tadalafil (durch den wesentlich längeren Wirkungszeitraum) möglicherweise besser für dich geeignet sein. Wenn du Dir einen besonders schnellen Wirkungseintritt nach Einnahme wünschst, eignet sich ggf. Avanafil gut. Da der menschliche Organismus allerdings individuell auf verschiedene Präparate reagiert, solltest Du die Präparat-Wahl und einen eventuellen Wechsel mit deinem behandelnden Arzt besprechen.

Welches Potenzmittel wirkt ähnlich wie Sildenafil?

Tadalafil, Vardenafil und Avanafil wirken ähnlich wie Sildenafil. Alle vier Medikamente gehören zu den sogenannten PDE-5-Hemmern. Gemessen an Einnahmezeitpunkt und Wirkungsdauer, ist Vardenafil Sildenafil am ähnlichsten.

Welche rezeptfreie Alternative gibt es zu Sildenafil?

Ein PDE-5-Hemmer wie Sildenafil ist verschreibungspflichtig. Daher gibt es keine gleichwertigen rezeptfreien Alternativen, nach dem gleichen Wirkungsprinzip . Nichtsdestotrotz werden auf dem Markt rezeptfreie Potenzmittel wie z.B. L-Arginin oder Iuventrin beworben; allerdings sollten auch diese erst nach ärztlichem Rat eingenommen werden. Wissenschaftliche Belegefür die Wirkung rezeptfreier Potenzmittel liegen häufig nicht vor.

Kopfschmerzen von Sildenafil, welche Alternative gibt es?

Kopfschmerzen nach der Einnahme eines PDE-5-Hemmers treten häufig auf. Möglicherweise hilft das Umsteigen auf einen alternativen Wirkstoff , wie Tadalafil, Avanafil oder Vardenafil.

Quellenangaben
Links

[1], [2] (2023) PDE-Hemmer Avanafil, Sildenafil, Tadalafil und Vardenafil. Abgerufen am 24.03.2023 von https://www.test.de/medikamente/wirkstoff/pde-hemmer-avanafil-sildenafil-tadalafil-und-vardenafil-w681/

[3] (2011) Arzneimittel und Therapie Neu: Vardenafil als Schmelztablette. Abgerufen am 23.03.2023 von https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2011/daz-5-2011/neu-vardenafil-als-schmelztablette

Hinweis

Die auf unserer Website veröffentlichten Artikel dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen keine medizinische Beratung dar. Obwohl wir uns bemühen, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen, können wir nicht garantieren, dass alle Inhalte fehlerfrei oder vollständig sind. Wir empfehlen Dir dringend, bei gesundheitlichen Fragen oder Bedenken immer einen Arzt / eine Ärztin oder eine andere qualifizierte medizinische Fachperson zu konsultieren. Die Verwendung von Informationen aus unseren Artikeln erfolgt auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder Verluste, die sich aus der Verwendung der bereitgestellten Informationen ergeben. Unsere Artikel stellen keine medizinische Diagnose dar und dürfen nicht als Ersatz für eine ärztliche Untersuchung, Diagnose oder Behandlung angesehen werden. Jeder individuelle Gesundheitszustand erfordert eine persönliche ärztliche Beurteilung und Beratung.

News, Tipps und Tricks für den starken Mann.

Zum Newsletter anmelden, 5€ sparen und Teil der GoSpring Community werden

Nützliche Tipps und Tricks
Attraktive Rabattaktionen
Exklusive Produktempfehlungen
Vielen Dank für Dein Interesse!
Nur noch ein Klick und Du bekommst exklusive Inhalte für Männer.
Wir senden Dir eine E-Mail mit einem Link, den Du bestätigen musst.
Etwas ist schiefgelaufen. Bitte versuche es erneut.

* Wir verwenden Deine Daten ausschließlich dazu, Dir die gewünschten Informationen und personalisierte E-Mails zuzusenden. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Es gelten unsere AGB und Datenschutzbedingungen.

Jetzt bestellen*
Icon facebock s/wIcon Instagram s/wIcon YouTube s/w
ImpressumAGBDatenschutz