BehandlungGoLonger SprayGoLonger GleitgelGoLonger WipesGoLonger KondomeFortacin

Mit Dapoxetin vorzeitigen Samenerguss therapieren

Der Wirkstoff Dapoxetin aus dem Medikament Priligy wird in der Behandlung der Ejaculatio praecox eingesetzt. Mithilfe des selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmers kann der Samenerguss um einige Minuten verzögert werden.

Rezept anfragen
Profilbild von Dr. med. Johannes von Büren | Spring
Medizinisch geprüft von Dr. Johannes von Büren

Letzte Änderung: 01.09.2021

Icon für "Das Wichtigste in Kürze" | MySpring

Das Wichtigste in Kürze

    Dapoxetin ist der Wirkstoff im Markenprodukt Priligy.

    Das verschreibungspflichtige Medikament wird in der Therapie der Ejaculatio praecox eingesetzt.

    Dapoxetin vermindert die Wiederaufnahme des Botenstoffes Serotonin, welcher großen Einfluss auf den Ejakulationsreflex des Mannes hat.

    Was ist Dapoxetin?

    Dapoxetin ist ein sogenannter selektiver Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRI) und findet sich in dem Markenmedikament Priligy wieder. Der Wirkstoff Dapoxetin wird unter Anderem zur Behandlung des vorzeitigen Samenergusses eingesetzt und kann:

    • 1.

      die Zeit bis zur Ejakulation verlängern und

    2.

    die Kontrolle über den Samenerguss erleichtern.

    Strukturformel von Dapoxetin | Spring
    Icon Information MySpring

    Was ist Priligy?

      Das Markenmedikament Priligy mit dem Wirkstoff Dapoxetin wurde im Jahr 2009 in Deutschland für die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation bei Männern zwischen 18 und 64 Jahren zugelassen.

      Für wen ist Dapoxetin geeignet?

      Grundsätzlich dürfen Männer zwischen 18 und 64 Jahren Priligy bzw. Dapoxetin einnehmen. Da es sich bei dem Wirkstoff Dapoxetin um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, muss die Anwendung jedoch medizinisch begründet und durch einen Arzt verordnet sein.

      Abgesehen von Patienten mit speziellen Kontraindikationen (z.B. Vorerkrankungen oder Medikamenteneinnahme), eignet sich das Medikament Dapoxetin für jeden Mann, der unter vorzeitigem Samenerguss leidet und beim Sex länger durchhalten möchte.

      Einsatzgebiete von Dapoxetin

      Bei dem Wirkstoff Dapoxetin handelt es sich um einen SSRI, welcher ursprünglich in der Behandlung von Depressionen als Antidepressivum fungierte.¹ Erst später wurde die Wirkung von Dapoxetin auf die männliche Sexualität entdeckt, woraufhin der Wirkstoff zunehmend in der Therapie von Ejakulationsstörungen eingesetzt wurde.

      Dapoxetin kann in einer hohen Dosis den Samenerguss des Mannes um die 3- bis 4-fache Zeit hinausgezögern. Zusätzlich führt die Einnahme von Dapoxetin zu einer verbesserten Kontrolle über den Samenerguss und kann die Zufriedenheit mit dem Sexualleben inklusive der Zufriedenheit der Partnerin deutlich verbessern.²

      Welche Alternativen gibt es zu Dapoxetin?
      Hintergrund schwarz - MySpring
      Icon Plus - MySpring

      Neben Dapoxetin können auch andere SSRIs gegen vorzeitigen Samenerguss eingesetzt werden, zum Beispiel Citalopram, Fluoxetin oder Paroxetin. Diese Wirkstoffe sind jedoch nicht für die Behandlung der Ejaculatio praecox zugelassen und werden (wenn überhaupt) für den nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch, also “Off-Label”, vom Arzt verschrieben.

      Dapoxetin kaufen: Schnell und sicher

      In Deutschland werden medizinische Produkte in drei Kategorien unterteilt. Dadurch soll fälschlichem Gebrauch und Missbrauch präventiv entgegengesteuert werden.

      • 1.

        Freiverkäufliche Mittel,

      die in Drogerien, Supermärkten und über Online-Shops erhältlich sind.

      2.

      Apothekenpflichtige Mittel,

      die ebenfalls rezeptfrei sind jedoch einer Beratung durch den Pharmazeuten bedürfen.

      3.

      Verschreibungspflichtige Medikamente,

      die einer ärztlichen Überwachung unterliegen. 

      Icon Ausrufezeichen MySpring

      Priligy ist rezeptpflichtig!

      Das Medikament Priligy fällt unter die Verschreibungspflicht. Das bedeutet, dass jeder, der Dapoxetin kaufen möchte, zuallererst ein ärztliches Rezept besorgen muss.

      Dapoxetin ohne Rezept bestellen

      Immer wieder stößt man im Internet auf unseriöse Apotheken mit Slogans wie “Priligy online kaufen ohne Rezept”. Von solchen Anbietern solltest Du jedoch - unabhängig davon ob Du Dapoxetin 30 mg oder Dapoxetin 60 mg kaufen möchtest - dringend die Finger lassen!

      Icon Information MySpring

      Wieso sollte man Priligy rezeptfrei nicht kaufen?

        Priligy mit dem Wirkstoff Dapoxetin fällt in Deutschland unter §48 des Arzneimittelgesetzes. Das bedeutet, dass der Wirkstoff nur in einer zertifizierten Apotheke mit einem ärztlichen Rezept erhältlich ist.

        Priligy rezeptfrei - etwa über den Schwarzmarkt - zu kaufen ist illegal und stellt eine Straftat dar.

        Die Anamnese durch einen Arzt - zum Beispiel durch einen Online-Fragebogen - garantiert eine sichere und möglichst nebenwirkungsarme Dapoxetin Behandlung.

        Dapoxetin rezeptfrei zu bestellen birgt gesundheitliche Risiken. Illegal rezeptfrei verkaufte Medikamente können gefälscht sein und gar keine, falsch dosierte, falsche oder sogar schädliche Stoffe beinhalten.

        Dapoxetin kaufen?

        Der einzige Weg, Dapoxetin legal und sicher zu kaufen, läuft über eine ärztliche Verordnung. Die Kontaktaufnahme mit einem Arzt stellt jedoch für viele Männer eine unüberwindbare Hürde dar - denn wer redet schon gerne über das eigene Versagen beim Sex?

        Dapoxetin Preis

        Wie so häufig differiert der Preis pro Tablette in Abhängigkeit von der Packungsgröße. Das bedeutet: Je größer die Packung, desto günstiger die einzelnen Tabletten des Medikaments.

        10,33 € (inkl. MwSt.) pro Tablette
        3 Tabletten
        31,00 € (inkl. MwSt.)
        8,51 € (inkl. MwSt.) pro Tablette
        6 Tabletten
        51,03 € (inkl. MwSt.)
        12,31 € (inkl. MwSt.) pro Tablette
        3 Tabletten
        36,94 € (inkl. MwSt.)
        10,33 € (inkl. MwSt.) pro Tablette
        6 Tabletten
        62,03 € (inkl. MwSt.)

        Wirkungsweise von Dapoxetin

        Die Ejakulation des Mannes wird vorwiegend über Nervenimpulse des sympathischen Nervensystems gesteuert. Beteiligt an dem Ejakulationsprozess sind dabei verschiedene Neurotransmitter, insbesondere jedoch der Botenstoff Serotonin.

        Der schnell wirkende selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer Dapoxetin hemmt die Wiederaufnahme des Botenstoffes Serotonin in die Nervenzelle aus dem synaptischen Spalt. Durch die resultierende Verlangsamung der mit der Ejakulation zusammenhängenden Nervenimpulse kann der Samenerguss deutlich verzögert werden.³

        Dapoxetin hemmt die Wiederaufnahme des Botenstoffes Serotonin in die Nervenzelle | Spring
        Wie lange dauert es bis Dapoxetin wirkt?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Der SSRI Dapoxetin entfaltet seine Wirkung rund 1 Stunde nach der Einnahme.

        Wie lange wirkt Dapoxetin?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Die Dapoxetin Wirkdauer umfasst knapp 3 Stunden, die Halbwertszeit ist nach 90 Minuten erreicht. Entsprechend sollte das Medikament 1 bis 3 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

        Dapoxetin Einnahme: Wie, wann und womit?

        Der Wirkstoff Dapoxetin kann unabhängig von den Mahlzeiten 1 bis 3 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Der Mann sollte die Tablette dabei mit mindestens einem Glas nicht-alkoholischer Flüssigkeit schlucken.⁴

        Kann man Dapoxetin dauerhaft einnehmen?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        In der Behandlung des vorzeitigen Samenergusses sollte Dapoxetin nur bei Bedarf, also vor dem geplanten Geschlechtsverkehr, eingenommen werden. Durch eine regelmäßige Einnahme kann das Risiko für Nebenwirkungen steigen. Das gilt insbesondere für Männer, die spezielle Vorerkrankungen haben oder wechselwirkende Medikamente einnehmen.

        Die Zulassungsstudie für Dapoxetin in Priligy umfasst einen Therapiezeitraum von 24 Wochen. Über eine längere Zeitspanne hinweg liegen bisher keine kontrollierte Studiendaten zu Wirksamkeit und Verträglichkeit vor.⁵

        Können Dapoxetin und Tadalafil (Cialis) gemeinsam eingenommen werden?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Die Medikamente Cialis und Priligy dürfen nicht kombiniert werden. Ursache dafür sind - wie bei Priligy und Viagra - gefährliche Wechselwirkungen zwischen den Wirkstoffen, also Dapoxetin und Tadalafil.

        Auch hier können Alternativen zu Dapoxetin - zum Beispiel das GoLonger Spray - mit Tadalafil in Cialis kombiniert werden.

        Können Dapoxetin und Sildenafil (Viagra) gemeinsam eingenommen werden?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Die Medikamente Priligy und Sildenafil (Viagra) dürfen nicht kombiniert werden. Grund dafür sind mögliche gefährliche Wechselwirkungen zwischen den beiden Wirkstoffen Dapoxetin und Sildenafil.

        Leidet ein Mann unter vorzeitigem Samenerguss und Erektionsstörungen, können alternative Mittel gegen Ejakulatio praecox mit Sildenafil kombiniert. Ein Beispiel ist das lokal wirkende Betäubungsspray Fortacin.⁶

        Kann ich Dapoxetin und Alkohol zusammen einnehmen?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Ist die Einnahme von Dapoxetin geplant, sollte auf Alkohol verzichtet werden. Die Kombination von Priligy und Alkohol erhöht die Wahrscheinlichkeit für Nebenwirkungen wie Ohnmacht, Schwindel oder Schläfrigkeit.

        Ist Dapoxetin gefährlich?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Wird das Medikament bei medizinischer Indikation einwandfrei eingenommen, ist die Dapoxetin Einnahme in der Regel ungefährlich. Voraussetzung für die sichere Anwendung von Dapoxetin ist jedoch die ausführliche Anamnese durch einen Arzt.

        Wie lange ist Dapoxetin haltbar?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Die Haltbarkeit von Dapoxetin beträgt 3 Jahre. Mann kann also ganz entspannt seine Packung aufbrauchen.

        Wie sehen Dapoxetin Tabletten aus?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Dapoxetin Tabletten sind gräulich, rund und mit der jeweiligen Dosis (Priligy 30mg oder Priligy 60mg) beschriftet.

        Priligy 30mg vs. Priligy 60mg: Welche Dosis ist die richtige?

        Der Wirkstoff Dapoxetin ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich. Die Anfangsdosis beträgt dabei in der Regel Priligy 30 mg. Nur wenn diese Dosis nicht ausreicht, um den vorzeitigen Samenerguss hinauszuzögern, kann unter ärztlicher Aufsicht auf eine höhere Dosis umgestiegen werden - nämlich Priligy 60 mg. In keinem Fall sollte jedoch die Dosis eigenständig erhöht werden, da eine individuell zu hohe Dosierung starke Nebenwirkungen hervorrufen kann.

        30mg

        Die Anfangsdosis und Standarddosierung beträgt bei einer Ejaculatio praecox Dapoxetin 30 mg.

        30mg

        Sollten die verschriebenen 30 mg Dapoxetin nicht ausreichen, um die Ejakulation zu verzögern, ist nach Absprache mit einem Arzt die Dosiserhöhung auf 60 mg Dapoxetin möglich.

        90mg

        90 mg Dapoxetin bieten wir derzeit nicht an.

        Was ist die Höchstdosis von Dapoxetin?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Die verschriebene Dosis des Wirkstoffes Dapoxetin in Priligy sollte in keinem Fall überschritten werden. Zudem darf das Medikamente nur maximal einmal pro 24 Stunden eingenommen werden.

        Was passiert, wenn man mehr Dapoxetin zu sich nimmt?
        Hintergrund schwarz - MySpring
        Icon Plus - MySpring

        Der positive Effekt auf den vorzeitigen Samenerguss wird bei einer Überdosis Dapoxetin in der Regel nicht verstärkt. Was hingegen zunimmt, ist die Wahrscheinlichkeit und Schwere der Nebenwirkungen.

        Dapoxetin: Alternativen

        Wer erst einmal ohne verschreibungspflichtiges Medikament seine Ejakulationsstörung angehen möchte, kann auf unsere GoLonger Kondome, TESTOPLUS oder Techniken zur Verzögerung des Samenergusses zurückgreifen. Zusätzlich gibt es das verschreibungspflichtige Fortacin, welches nur lokal angewandt wird. Dabei handelt es sich um ein betäubendes Spray, welches auf den Penis aufgetragen wird und die Empfindlichkeit herabsetzt.

        GoLonger Kondome für ein längeres Vergnügen
        • Dicke Kondomwand
        • Verzögert den Orgasmus
        • Schützt vor Geschlechtskrankheiten oder / und ungewollter Schwangerschaft
        Jetzt kaufen

        Dapoxetin Generika

        Dapoxetin ist der Wirkstoff von Priligy. Derzeit gibt es kein Generikum dieses Medikaments.

        Nebenwirkungen von Dapoxetin

        Wie fast alle Medikamente kann auch Dapoxetin Nebenwirkungen hervorrufen. Dabei wird unterschieden zwischen Priligy Nebenwirkungen, die zwar unangenehm, jedoch nicht gefährlich (➊) sind, die unbedingt beobachtet (➋) werden müssen oder die sofort in ärztliche Behandlung (➌) gehören.

        Icon Information MySpring

        ➊ Keine Maßnahmen erforderlich:

        • Schwindel
        • Leichte Kopfschmerzen
        • Übelkeit
        Icon Ausrufezeichen MySpring

        ➋ Muss beobachtet werden:

        • Reizbarkeit, Angstzustände
        • Taubheitsgefühl oder Kribbeln
        • Errektionsprobleme
        • Hitzewallungen
        • Durchfall, Verstopfung, Blähungen
        • Magenschmerzen, Erbrechen
        Icon Ausrufezeichen MySpring

        ➌ Sofort zum Arzt:

        • Krampfanfälle
        • Schwere Kopfschmerzen
        • Ohnmachtsanfälle / Benommensein
        • Stimmungsveränderungen
        • Selbstmord- oder Selbstverletzungs-Gedanken 

        Kontraindikationen: Wann darf Dapoxetin nicht eingenommen werden?

        Nicht jeder mit vorzeitiger Ejakulation sollte zu dem Medikament Priligy greifen. Das gilt neben Männern, die jünger als 18 oder älter als 64 sind, auch unter folgenden Umständen:

          Bei Allergie gegen Dapoxetin oder andere Bestandteile von Priligy®

          Bei Herzproblemen (z.B. Herzinsuffizienz), bei schweren Leber- oder Nierenstörungen, bei Depression oder bei anderen psychiatrischen Störungen

          Bei der Einnahme bestimmter Medikamente:

          SSRI, SNRI, MAO-Hemmer, trizyklische Antidepressiva, Thioridazin und Lithium (gleichzeitige Behandlung oder Anwendung innerhalb der ersten 14 Tage nach Absetzen)

          Linezolid (Antibiotikum)

          Tryptophan (Schlafmittel)

          Schmerzmittel mit Tramadol

          Migränepräparate

          Arzneimittel gegen Pilzinfektionen

          HIV-Medikamente

          Die Plättchenaggregation hemmende Arzneimittel (z. B. Warfarin)

          Hochdosiertes Johanniskraut

            Wird Dapoxetin von der Krankenkasse übernommen?

            Die Behandlung des vorzeitigen Samenergusses mit Dapoxetin wird in der Regel nicht von der Krankenkasse übernommen. Das gilt auch dann, wenn das Medikament Priligy durch einen Arzt verschrieben wurde. Sollte der Mann jedoch über eine private Zusatzversicherung verfügen, kann die Rechnung für Dapoxetin eingereicht und je nach Tarif ein prozentualer Anteil erstattet werden.

            Quellenangabe
            Hintergrund schwarz - MySpring
            Icon Plus - MySpring

            ¹https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2009/daz-26-2009/kurz-wirksamer-ssri-fuer-maenner-die-zu-frueh-kommen

            ²Buvat, J., Tesfaye, F., Rothman, M., Rivas, D. A., & Giuliano, F. (2009). Dapoxetine for the treatment of premature ejaculation: results from a randomized, double-blind, placebo-controlled phase 3 trial in 22 countries. European urology, 55(4), 957-968.

            ³Yue, F. G., Dong, L., Hu, T. T., & Qu, X. Y. (2015). Efficacy of dapoxetine for the treatment of premature ejaculation: a meta-analysis of randomized clinical trials on intravaginal ejaculatory latency time, patient-reported outcomes, and adverse events. Urology, 85(4), 856-861.

            ⁴https://www.bfarm.de/SharedDocs/Downloads/DE/Arzneimittel/Pharmakovigilanz/Risikoinformationen/EducationMaterial/Anlagen/dapoxetin-priligy-patienten.pdf?__blob=publicationFile&v=4

            ⁵Buvat, J., Tesfaye, F., Rothman, M., Rivas, D. A., & Giuliano, F. (2009). Dapoxetine for the treatment of premature ejaculation: results from a randomized, double-blind, placebo-controlled phase 3 trial in 22 countries. European urology, 55(4), 957-968.

            ⁶Atan, A., Basar, M. M., Tuncel, A., Ferhat, M., Agras, K., & Tekdogan, U. (2006). Comparison of efficacy of sildenafil-only, sildenafil plus topical EMLA cream, and topical EMLA-cream-only in treatment of premature ejaculation. Urology, 67(2), 388-391.

            Icon facebock s/wIcon Instagram s/wIcon YouTube s/w
            ImpressumAGBDatenschutz