Vorzeitiger Samenerguss behandeln

Stark gegen vorzeitigen Samenerguss: Dapoxetin

Jetzt um das 3- bis 4-fache länger durchhalten mit dem Wirkstoff in Priligy.

Zur Diagnose

Preis ab 31,00 € + Rezeptgebühr 19,00 €

Spring Icon Check
Lieferung innerhalb 3 Werktage
Spring Icon Check
Schnell & Diskret
Spring Icon Check
Versandkostenfrei
Skizze einer Priligy Verpackung

Dapoxetin Preis

30 mg Dapoxetin
3 Tabletten - 31.00 EUR
6 Tabletten - 51.03 EUR

Zur Diagnose

19.00 EUR Behandlungsentgelt + Medikamentenpreis

So funktioniert’s

Spring Icon Fragebogen

Kurzer Fragebogen

Fülle unseren medizinischen Fragebogen wahrheitsgemäß und vollständig aus.

Spring Icon Behandllung wählen

Ärztliche Diagnose + Rezept

Kommt der Arzt während der Prüfung Deiner Angaben zu dem Ergebnis, dass eine behandelbare Situation vorliegt, wird Dir ein Rezept verschrieben.

Spring Icon Pfeil nach rechts

Versand zu Dir nach Hause

Das Rezept wird direkt in unsere Versandapotheke weitergeleitet, die innerhalb von 2-3 Werktagen Dein Medikament diskret an Deine Wunschadresse liefert.

Autor: Maria Karl

Medizinisch geprüft von: Dr. med. Johannes von Büren
Aktualisiert am: 08.07.2020

Dapoxetin: Das Wichtigste in Kürze

  • Dapoxetin ist der Wirkstoff im Markenprodukt Priligy.

  • Das verschreibungspflichtige Medikament wird zur Behandlung von vorzeitigem Samenerguss eingesetzt.

  • Es vermindert die Wiederaufnahme des Botenstoffes Serotonin, welcher durch chemische Prozesse im Körper den Ejakulationsreflex auslöst.

  • Die Ejakulation kann bewusst um das 3- bis 4-fache hinausgezögert werden.

  • Ein Rezept für Dapoxetin erhältst Du nach der Online-Diagnose.

Dapoxetin: Der Wirkstoff in Priligy

Dapoxetin ist ein Medikament gegen vorzeitigen Samenerguss und der Wirkstoff im Markenprodukt Priligy. Das Medikament zählt zur Gruppe der selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer und kann dadurch:

1. die Zeit bis zur Ejakulation verlängern sowie
2. eine bessere Kontrolle des Samenergusses begünstigen.

Ursprung des Wirkstoffes Dapoxetin

Seinen Ursprung fand der Wirkstoff Dapoxetin als Psychopharmaka zur Behandlung von Depressionen. Erst später wurde die Wirkung auf das männliche Geschlechtsorgan entdeckt und als Therapie gegen Ejakulationsstörungen eingesetzt.

Zur Online Diagnose

Für wen ist Dapoxetin geeignet?

Generell können Männer zwischen 18 und 64 Jahren Priligy bzw. Dapoxetin einnehmen. Da es sich bei dem Wirkstoff um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, muss die Einnahme medizinisch begründet sein. Generell kann Dapoxetin jedem verschrieben werden, der das Gefühl hat zu früh zu kommen und sich ein längeres Durchhaltevermögen wünscht.

Einsatzgebiete von Dapoxetin

Der Wirkstoff Dapoxetin vom Markenprodukt Priligy wird zur Behandlung von Ejakulationsstörungen eingesetzt. Dazu zählt beispielsweise vorzeitiger Samenerguss, der bereits vor, während oder kurz nach dem Eindringen (1-2 Minuten) stattfindet. Ein weiterer Indikator für eine begründete Verschreibung ist die negative Beeinträchtigung der Lebensqualität. So kann Man(n) sein Liebesleben durch Frustration und emotionalen Stress nicht mehr genießen, wodurch eine dauerhafte psychische Belastung entsteht.

Bestimme Dein Liebesleben wieder selbst

Es hat noch gar nicht richtig angefangen und ist schon wieder vorbei? Gehe jetzt in die Verlängerung und genieße Dein Liebesleben wieder in vollen Zügen.

Dapoxetin kaufen: Warum ist Dapoxetin rezeptpflichtig?

In Deutschland werden medizinische Präparate in drei Kategorien unterteilt:

Spring Zahl 1 in grün

Freiverkäufliche Mittel, die in Drogerien, Supermärkten und über Online-Shops erhältlich sind,

Spring Zahl 2 in grün

Apothekenpflichtige Mittel, die ebenfalls rezeptfrei sind jedoch einer Beratung durch den Pharmazeuten bedürfen, und

Spring Zahl 2 in grün

Verschreibungspflichtige Medikamente, die einer ärztlichen Überwachung unterliegen.

Mit dieser Untergliederung soll Medikamentenmissbrauch präventiv entgegengewirkt werden.

ACHTUNG!

Der Wirkstoff Dapoxetin im Handelsprodukt Priligy gehört zu den verschreibungspflichtigen Medikamenten und ist nur durch ein Rezept erhältlich.

Dapoxetin kaufen: So geht’s richtig

Der einzige Weg legal und sicher ein Rezept für Dapoxetin oder Priligy zu erhalten, ist über eine ärztliche Verordnung. Wegen einer Ejakulationsstörung einen Arzt aufzusuchen, stellt eine große emotionale Hürde dar. Daher ermöglicht Spring Dir eine einfache, diskrete und unverbindliche Online-Diagnose. Fülle dafür unseren Medizinischen Fragebogen vollständig und wahrheitsgemäß aus, da unsere Ärzte auf Basis dieser Angaben über eine medikamentöse Therapie entscheiden. Fällt die Beurteilung positiv aus, wird Dir ein Rezept ausgestellt und das Medikament durch unsere Versandapotheke diskret innerhalb von 2-3 Werktagen zugestellt.

Dapoxetin sicher kaufen

Du möchtest Dapoxetin als Therapie gegen vorzeitigen Samenerguss verwenden und statt eines Arztbesuches easy online Deine Behandlung starten? Fülle unseren Medizinischen Fragebogen aus und erhalte bei positiver Prüfung diskret und umgehend ein Rezept von unseren Ärzten.

Dapoxetin: Dosierung und Einnahme

Die Einnahme und Dosierung des Wirkstoffs Dapoxetin im Medikament Priligy wird auf Basis Deiner Angaben im Medizinischen Fragebogen vom Arzt festgelegt. Die Standarddosierung beträgt dabei 30 mg. Diese Dosis sollte ohne ärztliche Absprache in keinem Fall selbstständig erhöht werden, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Sollte die verschriebene Dosis nicht ausreichen, kann nach ärztlicher Zustimmung eine Erhöhung erfolgen. Die Einnahme von Dapoxetin sollte immer mit einer größeren Menge nicht-alkoholischer Flüssigkeit einhergehen, um potentielle Begleiterscheinungen gering zu halten und rund 1 bis 3 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr erfolgen.

Höchstdosis von Dapoxetin bzw. Priligy?

Die verschriebene Dosis des Wirkstoffes Dapoxetin in Priligy sollte in keinem Fall überschritten werden. Zudem darf nur einmal am Tag eine Tablette eingenommen werden.

Kann man Dapoxetin dauerhaft einnehmen?

Dapoxetin ist eine Bedarfsmedikation und sollte immer nur vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Das Risiko von Nebenwirkungen steigt jedoch mit häufiger Einnahme an. Besondere Vorsicht ist vor allem bei potentiellen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten geboten. Die Zulassungsstudie von Dapoxetin umfasst einen Therapiezeitraum von 24 Wochen. Darüber hinaus liegen keine kontrollierte Studiendaten zur Wirksamkeit und Verträglichkeit vor.

Dapoxetin und Sildenafil (Viagra)?

Dapoxetin darf nicht mit dem Wirkstoff Sildenafil in Viagra kombiniert werden. Hier kann es zu gefährlichen Wechselwirkungen kommen und ist daher medizinisch untersagt. Eine Alternative zu Dapoxetin, die mit Sildenafil kombiniert werden kann, ist Fortacin, ein lokales Betäubungsspray.

ACHTUNG!

Du leidest an vorzeitigen Samenerguss und einer Erektionsstörung? Dann solltest Du zuerst Deine Erektionsstörung behandeln bevor Du Medikamente gegen vorzeitigen Samenerguss verwendest.

Jetzt Erektionsstörung behandeln

Dapoxetin und Tadalafil (Cialis)?

Auch der Wirkstoff Tadalafil in Cialis darf nicht mit Dapoxetin kombiniert werden. Da ebenfalls Wechselwirkungen auftreten können, ist die kombinierte Einnahme zu unterlassen. Fortacin hingegen darf mit Tadalafil kombiniert werden und stellt somit eine Alternative zu Dapoxetin dar.

Dapoxetin und Alkohol?

Alkohol sollte nicht konsumiert werden, wenn eine Einnahme von Dapoxetin geplant ist. Hierbei können Nebenwirkungen wie Schwindel und Schläfrigkeit auftreten.

Ist Dapoxetin gefährlich?

Dapoxetin ist nicht gefährlich. Jedoch weist es potentielle Nebenwirkungen auf und sollte weder mit Potenzmitteln noch Alkohol kombiniert werden.

Wie lange ist Dapoxetin haltbar?

Die Haltbarkeit von Dapoxetin beträgt 3 Jahre. Man(n) kann also ganz entspannt seine Packung aufbrauchen.

Wie sehen Dapoxetin Tabletten aus?

Dapoxetin Tabletten sind gräulich, rund und mit der jeweiligen Dosis beschriftet.

Mit Dapoxetin das Liebesleben länger genießen

Behandle jetzt mit Dapoxetin Deine Ejakulationsstörung für längeren Spaß im Bett: Dapoxetin ist sicher und easy in der Einnahme.

Dosierungsmöglichkeiten von Dapoxetin: Welche Dosis ist die richtige für mich?

Dapoxetin ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich. Die gängige Standard-Verschreibung ist dabei Priligy 30 mg. Sollte diese Dosis nicht ausreichen, um eine Verzögerung der Ejakulation zu bewirken, kann nach ärztlicher Absprache auf eine höhere Dosis umgestiegen werden.

30mg

Die Standarddosierung von Dapoxetin ist 30 mg Wirkstoff. Wenn Man(n) erstmals seine Ejakulationsstörung behandelt, beginnt er mit der niedrigsten Dosierung.

Diagnose

60mg

Die verschriebenen 30 mg Dapoxetin reichen nicht mehr aus, um die Ejakulation zu verzögern? Dann ist nach ärztlicher Absprache eine Erhöhung der Dosierung auf 60 mg möglich.

Diagnose

90mg

90 mg Dapoxetin bieten wir derzeit nicht an.

Wirkungsweise von Dapoxetin

über Nervenimpulse gesteuert. Der Botenstoff, der für diese Impulse verantwortlich ist, heißt Serotonin. Bei einem Mann ohne vorzeitigen Samenerguss bewegt sich das Serotonin im synaptischen Spalt zwischen den Rezeptoren und wirkt auf die Zellen ein. Leidet Man(n) nun an vorzeitigen Samenerguss, bewegt sich das Serotonin in die Wiederaufnahme-Rezeptoren hinein und löst so eine Ejakulation aus. Mit der Einnahme von Dapoxetin wird die Wiederaufnahme des Botenstoffes gehemmt und der Serotoninspiegel im synaptischen Spalt erhöht, wodurch Man(n) wieder länger kann.
Die Ejakulation des Mannes wird

Wie lange dauert es bis Dapoxetin wirkt?

Dapoxetin entfaltet seine Wirkung rund 1 Stunde nach der Einnahme. Der Geschlechtsakt sollte daher innerhalb von 1-3 Stunden später erfolgen.

Wie viel länger kann ich jetzt durchhalten?

Mit Dapoxetin kann die Ejakulation um das 3- bis 4-fache hinausgezögert werden. Bei einer Ejakulation innerhalb von 2 Minuten ermöglicht das Medikament bis zu 8 Minuten Durchhaltevermögen.

Wie lange wirkt Dapoxetin bzw. Priligy?

Die Dapoxetin Wirkdauer beträgt rund 3 Stunden. Da die Wirkung nach rund einer Stunde beginnt, sollte innerhalb dieses Zeitraums der Geschlechtsverkehr stattfinden.

Dapoxetin: Alternativen

Wer erst einmal ohne verschreibungspflichtiges Medikament seine Ejakulationsstörung angehen möchte, kann auf unsere GoLonger Kondome, TESTOPLUS oder Techniken zur Verzögerung des Samenergusses zurückgreifen. Zusätzlich gibt es das verschreibungspflichtige Fortacin, welches nur lokal angewandt wird. Dabei handelt es sich um ein betäubendes Spray, welches auf den Penis aufgetragen wird und die Empfindlichkeit herabsetzt.

Länger können mit Fortacin

Du möchtest Deine Ejakulationsstörung erst einmal ohne Tabletten behandeln? Dann ist Fortacin die optimale Alternative: Das Spray reduziert die Empfindlichkeit des Penis und sorgt so für längeres Durchhaltevermögen

Dapoxetin Generika

Dapoxetin ist der Wirkstoff von Priligy. Derzeit gibt es kein Generikum dieses Medikaments.

Nebenwirkungen von Dapoxetin

Mit der Einnahme von Dapoxetin können Nebenwirkungen einhergehen. Man unterscheidet dabei leichte, vertretbare Nebenwirkungen und ernstzunehmende, die einer sofortigen, ärztlichen Behandlung bedürfen.

Keine Maßnahmen erforderlich:

  • Schwindel

  • Leichte Kopfschmerzen

  • Übelkeit

Muss beobachtet werden:

  • Reizbarkeit, Angstzustände

  • Taubheitsgefühl oder Kribbeln

  • Erektionsprobleme

  • Hitzewallungen

  • Durchfall, Verstopfung, Blähungen

  • Magenschmerzen, Erbrechen

Sofort zum Arzt:

  • Krampfanfälle

  • Schwere Kopfschmerzen

  • Ohnmachtsanfälle / Benommensein

  • Stimmungsveränderungen

  • Selbstmord- oder Selbstverletzungs-Gedanken 

Nebenwirkungen vermeiden mit Fortacin

Die aufgelisteten Nebenwirkungen sind Dir zu riskant? Dann verwende als Alternative Fortacin-Spray, mit deutlich geringeren Nebenwirkungen.

Kontraindikationen von Dapoxetin

Dapoxetin darf nicht mit jedem Wirkstoff kombiniert werden. Sollte Man(n) bereits eines der folgenden Medikamente einnehmen, darf Dapoxetin nicht eingesetzt werden:

Dapoxetin: Kostenübernahme Krankenkasse

Die Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Dapoxetin. Sollte Man(n) jedoch über eine private Zusatzversicherung verfügen, kann die Rechnung eingereicht und je nach Tarif ein prozentualer Anteil erstattet werden.

Spring Icon Übersicht

Übersicht

Erfahre mehr zum Thema vorzeitigen Samenerguss – von Ursachen, Formen über Behandlungsmethoden.

Spring Icon Diagnose

Online-Apotheke

Medikamente gegen vorzeitigen Samenerguss sind rezeptpflichtig, um Deine Gesundheit zu gewähren.

Spring Icon Behandlung

Informieren

Es gibt verschiedene Lösungen gegen vorzeitigen Samenerguss. Bekannt sind besonders Dapoxetin & Fortacin.

Wir lassen Dich nicht hängen
So erreichst Du uns.